Forum dedicated to collectors of animal toy replicas
 
Toy animal WikiToy animal Wiki  HomeHome  CalendarCalendar  FAQFAQ  SearchSearch  RegisterRegister  Log inLog in  Dictionary  Animal Toy forum  

Asking your help to solve Photobucket problem.................. Very Happy Give your suggestion for the SUY of February :Click here Very Happy

Share | 
 

 Why are so less old brands and figurines known?

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
widukind

avatar

Country/State : Germany
Age : 42
Joined : 2010-12-30
Posts : 27092

PostSubject: Why are so less old brands and figurines known?   Mon Dec 25, 2017 8:36 am

In the last days i search for new stuff and found a lot of interesting things. There are many many Masse animals and a lot of celluloid figurines that we never seen before. A lot comes from Erzgebirge area or celluloid from Japan. I think it could be very very interesting to know more.

For me as specie collector i also saw interesting figurines, but some i only have seen.

[You must be registered and logged in to see this link.]
[You must be registered and logged in to see this link.]

The quail or the blue landfowl are very interesting. But it is very hard to find anything to find out.

I get ion the next days also a few celluloid birds, they looks like a original to the Azur / Hong Kong birds, because they have the same style.

Any informations about that are welcome :)

_________________
[You must be registered and logged in to see this image.] Andreas [You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
SUSANNE
Admin
avatar

Country/State : Denmark, the peninsula of Djursland.
Age : 65
Joined : 2010-09-30
Posts : 31338

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Tue Dec 26, 2017 9:04 pm

Beautyful birds !!! Especially I adore the quail ! Applause Applause Very Happy

_________________
[You must be registered and logged in to see this image.] SUSANNE  [You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
http://dyr-og-dimser.dk
widukind

avatar

Country/State : Germany
Age : 42
Joined : 2010-12-30
Posts : 27092

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Sun Jan 07, 2018 6:54 pm

[You must be registered and logged in to see this link.]

_________________
[You must be registered and logged in to see this image.] Andreas [You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
75senta75
Moderator
avatar

Country/State : Germany
Age : 51
Joined : 2011-11-09
Posts : 1896

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Sun Jan 07, 2018 7:18 pm

Andreas wrote:
Why are so less old brands and figurines known? There are many many Masse animals and a lot of celluloid figurines that we never seen before. A lot comes from Erzgebirge area...


Andreas, that's a very good and interesting question. But this question can not be answered in three sentences. But there are very good websites and books on this topic.


arrow I highly recommend the book "Spielzeug-Tiere" by Eva Stille.


[You must be registered and logged in to see this link.]



Some examples for good websites:

[You must be registered and logged in to see this link.]

[You must be registered and logged in to see this link.]

[You must be registered and logged in to see this link.]

[You must be registered and logged in to see this link.]

[You must be registered and logged in to see this link.]

_________________
Yvette
Back to top Go down
widukind

avatar

Country/State : Germany
Age : 42
Joined : 2010-12-30
Posts : 27092

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Sun Jan 07, 2018 7:35 pm

Are that in the front of the book wooden animals? I hope, becuse these birds are amazing :)

And thanks for the links.

_________________
[You must be registered and logged in to see this image.] Andreas [You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
widukind

avatar

Country/State : Germany
Age : 42
Joined : 2010-12-30
Posts : 27092

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Sun Jan 07, 2018 7:39 pm

I see in all the links more wooden animals. But there are also many Massefiguren :)

_________________
[You must be registered and logged in to see this image.] Andreas [You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
75senta75
Moderator
avatar

Country/State : Germany
Age : 51
Joined : 2011-11-09
Posts : 1896

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Sun Jan 07, 2018 7:53 pm

You are right, Andreas. These are wooden figures (Reifentiere). You find there also figures by Lineol, Elastolin, Britains and more. The book shows the history of animal figures and also the cultural background in different countries. One of my favorite books for these subject.

Description for title inside the book:

(Zitat) ...."Arche Noah um 1880, mit 6 von ursprünglich 8 Menschen und über 100 (von ursprünglich noch mehr) Tieren. Reifentiere, sorgfälltig beschnitzt......"

_________________
Yvette
Back to top Go down
widukind

avatar

Country/State : Germany
Age : 42
Joined : 2010-12-30
Posts : 27092

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Sun Jan 07, 2018 8:16 pm

[You must be registered and logged in to see this link.] wrote:
You are right, Andreas. These are wooden figures (Reifentiere). You find there also figures by Lineol, Elastolin, Britains and more. The book shows the history of animal figures and also the cultural background in different countries. One of my favorite books for these subject.

Description for title inside the book:

(Zitat) ...."Arche Noah um 1880, mit 6 von ursprünglich 8 Menschen und über 100 (von ursprünglich noch mehr) Tieren. Reifentiere, sorgfälltig beschnitzt......"

And are there also these Massefiguren of that area inside. I found often the word "Paradiesgarten"

_________________
[You must be registered and logged in to see this image.] Andreas [You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
75senta75
Moderator
avatar

Country/State : Germany
Age : 51
Joined : 2011-11-09
Posts : 1896

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Sun Jan 07, 2018 8:54 pm

Sometimes Massetiere around 1910. The book sometimes mentioned in the text for example "Massetiere" with feets made of metall, but more in the historical context.

Zu den Paradiesgärten:

Andreas, diese Paradiesgärten wurden als bibliches Thema zusammengestellt wie das Spielumfeld "Zoo" oder "Bauernhof." Wahrscheinlich war das Thema "Paradiesgarten" damals eng verbunden mit der Spielwelt "Weihnachten" und "Arche Noah."
Dazu gehören eben verstärkt Tierfiguren wie Schafe, Rinder, Hirsche u.a. Waldtiere.

Zitat aus einer Website:

"Eine besondere Erfindung in der erzgebirgischen Spielzeugherstellung waren Massefiguren.
Im 19. Jahrhundert stieg der Bedarf an Figuren für Weihnachtsberge, Paradiesgärten und Pyramiden beachtlich, was zur vermehrten Gründung von kleinen Handwerksbetrieben führte. Geringschätzig wurden diese oft als „Tägmännel-Macher“ bezeichnet."


Quelle:http://gruenhainichen.com/2017/04/22/in-der-chronik-geblaettert-zur-herstellung-von-massefiguren/

_________________
Yvette


Last edited by 75senta75 on Mon Jan 08, 2018 9:25 am; edited 3 times in total
Back to top Go down
widukind

avatar

Country/State : Germany
Age : 42
Joined : 2010-12-30
Posts : 27092

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Sun Jan 07, 2018 10:15 pm

[You must be registered and logged in to see this link.] wrote:
Sometimes Massetiere around 1910. The book sometimes mentioned in the text for example "Massetiere" with feets made of metall, but more in the historical context.

Zu den Paradiesgärten:

Andreas, diese Paradiesgärten wurden als Thema zusammengestellt wie das Spielumfeld "Zoo" oder "Bauernhof." Dazu gehörten u.a. natürlich Bäume, Büsche, Rehe, Hirsche und andere Waldtiere. Wahrscheinlich war das Thema "Paradiesgarten" damals eng verbunden mit der Spielwelt "Arche Noah."

Zitat aus einer Website:

"Eine besondere Erfindung in der erzgebirgischen Spielzeugherstellung waren Massefiguren.
Im 19. Jahrhundert stieg der Bedarf an Figuren für Weihnachtsberge, Paradiesgärten und Pyramiden beachtlich, was zur vermehrten Gründung von kleinen Handwerksbetrieben führte. Geringschätzig wurden diese oft als „Tägmännel-Macher“ bezeichnet."


Quelle:http://gruenhainichen.com/2017/04/22/in-der-chronik-geblaettert-zur-herstellung-von-massefiguren/

Thank you. And these small manufacturers i hope to find. And than i can write a book Laughing

_________________
[You must be registered and logged in to see this image.] Andreas [You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
75senta75
Moderator
avatar

Country/State : Germany
Age : 51
Joined : 2011-11-09
Posts : 1896

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Sun Jan 07, 2018 10:32 pm

Andreas wrote:
Thank you. And these small manufacturers i hope to find. And than i can write a book

Ja, das stimme ich Dir zu, so ein kleines Fachbuch könnte wirklich eine Informationslücke schließen. So werden alleine in diesem kurzen Artikel auf unbekannte kleine Massetierhersteller hingewiesen.
Du müßtest also dort in der Gegend auf Flohmärkte gehen, Ebay durchforsten, die dortigen Bibliotheken besuchen und da die alten archivierten Tageszeitungen nach Werbeanzeigen und Verkaufslisten durchforsten. Wer weiß, was Du da alles finden würdest. Also, wenn das Buch dann fertig ist - ich würde Dir auf jeden Fall ein Exemplar abnehmen! study king Wink Man müßte halt nur für solche Projekte die nötige Zeit und das entsprechende Kleingeld haben.

_________________
Yvette
Back to top Go down
75senta75
Moderator
avatar

Country/State : Germany
Age : 51
Joined : 2011-11-09
Posts : 1896

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Mon Jan 08, 2018 9:20 am

Andreas, I have found an very intresting article for defination a "Pardiesgarten".
This article explains it very good. The main location is "Erzgebirge" and of course Annaberg:

arrow Andreas, der Artikel faßt das Thema "Paradiesgarten" thematisch sehr gut unter Berücksichtigung der kulturellen Zusammenhänge zusammen:

[You must be registered and logged in to see this link.]

A kind of example like this at Ebay: [You must be registered and logged in to see this link.]

_________________
Yvette


Last edited by 75senta75 on Mon Jan 08, 2018 9:39 am; edited 1 time in total
Back to top Go down
widukind

avatar

Country/State : Germany
Age : 42
Joined : 2010-12-30
Posts : 27092

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Mon Jan 08, 2018 9:37 am

Sind dazu Bilder im Buch. Ich sah einige der Figuren denke ich, diverse Haustiere und die üblichen Waldtiere. Jedoch vergleiche ich diese nicht mit anderen Massetieren, da mich die Arten und somit die Figuren nicht sonderlich interessieren.
Bisher sind auf meinem Schirm lediglich ein paar interessante wilde Hühnervögel, hauptsächlich verschiedene Fasanarten, aufgetaucht.
Wenn ich wüsste, das noch einiges interessantes auf meinen Zoo wartet, wäre der Aufwand leichter.
Auf neden Fall bekomme ich sicher paar mehr Infos beim nächsten Sammlertreffen, Herr Finck weiß schon bescheid.

_________________
[You must be registered and logged in to see this image.] Andreas [You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
75senta75
Moderator
avatar

Country/State : Germany
Age : 51
Joined : 2011-11-09
Posts : 1896

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Mon Jan 08, 2018 11:24 am

Das Thema "Paradiesgarten" mit Fotos kommt als solches nicht vor, nur vereinzelt Fotos zu den Tieren, auch mal Fotos mit Figuren um 1880. Um Deinen Sammlertreff kann man Dich ja richtig beneiden.
Weißt Du, es müßte ein aktives Forum für die wirklich alten Tierfiguren geben, das auch von alten und
erfahrenen Sammlern betreut wird. Es geht so viel Fachwissen verloren. Mir ist da nur das große Treffen in Bad Nauheim bekannt. Dazu die Website vom Figurenmagazin ( [You must be registered and logged in to see this link.] mit der entsprechenden Zeitschrift. Dann gibt es noch die Seite vom Figurenmuseum (http://www.figuren-magazin.de/) Aber sonst ? Wenig, oder ? Damit sind wir wieder bei Deiner Ausgangsfrage: "Why are so less old brands and figurines known"? Es müßte ein Forum für alte Tierfiguren geben, das ähnlich aufgemacht und besucht wird wie STS. Wäre doch hilfreich, oder ?
Was sagt denn Dein Stammtisch zu solchen Überlegungen ?

_________________
Yvette
Back to top Go down
widukind

avatar

Country/State : Germany
Age : 42
Joined : 2010-12-30
Posts : 27092

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Mon Jan 08, 2018 5:00 pm

[You must be registered and logged in to see this link.] wrote:
Das Thema "Paradiesgarten" mit Fotos kommt als solches nicht vor, nur vereinzelt Fotos zu den Tieren, auch mal Fotos mit Figuren um 1880. Um Deinen Sammlertreff kann man Dich ja richtig beneiden.
Weißt Du, es müßte ein aktives Forum für die wirklich alten Tierfiguren geben, das auch von alten und
erfahrenen Sammlern betreut wird.  Es geht so viel Fachwissen verloren. Mir ist da nur das große Treffen in Bad Nauheim bekannt. Dazu die Website vom Figurenmagazin ( [You must be registered and logged in to see this link.] mit der entsprechenden Zeitschrift.  Dann gibt es noch die Seite vom Figurenmuseum (http://www.figuren-magazin.de/) Aber sonst ? Wenig, oder ? Damit sind wir wieder bei Deiner Ausgangsfrage: "Why are so less old brands and figurines known"? Es müßte ein Forum für alte Tierfiguren geben, das ähnlich aufgemacht und besucht wird wie STS. Wäre doch hilfreich, oder ?
Was sagt denn Dein Stammtisch zu solchen Überlegungen ?

Hallo, so ein Forum wäre glaube wenig erfolgreich leider. Das Thema Sammelei hatten wir schon. Bei unserem Sammlertreffen sind vor allem ältere Herren. Auch sie kennen andere ältere Sammler. Diese haben leider mit Computer und Internet weniger am Hut. Hinzu kommt, laut Aussage, das viele der Sammler irgendwie wenig Interesse an anderen Sammlern oder Treffen etc haben. Leider.
Auch sammeln dort nur sehr sehr wenige Tierfiguren, dort liegt der Fokus mehr auf Soldaten und Indianern etc.
Und der Sammler bei uns mit Fachwissen ist ein richtiger Händler. Er hat einiges Wissen verweist aber lieber auf seine Bücher. Dort ist aber wenig mit Tieren. Von ihm kam auch die Aussage das es mehrere Hersteller gab. Und das es zu diesem speziellen Thema eben gar keine Fachliteratur und glaube nur einem Experten dafür gibt. Sehr hart also.
Ich meine er wird mir sicher bissl helfen, aber es wird nicht allzuviel werden.

_________________
[You must be registered and logged in to see this image.] Andreas [You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
75senta75
Moderator
avatar

Country/State : Germany
Age : 51
Joined : 2011-11-09
Posts : 1896

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Mon Jan 08, 2018 5:10 pm

Tja, so geht das Wissen dahin, schade. Ich konnte vor einigen Monaten sehr günstig mehrere Jahrgänge des "Figuren Journals" kaufen. Die interessanten Artikel werde ich kopieren und die Hefte dann wieder verkaufen. Auch hier geht es ja meistens um Indianer, Cowboys und Militärfiguren.

_________________
Yvette
Back to top Go down
widukind

avatar

Country/State : Germany
Age : 42
Joined : 2010-12-30
Posts : 27092

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Mon Jan 08, 2018 5:17 pm

Here are my Erzgebirge animals

[You must be registered and logged in to see this link.]

_________________
[You must be registered and logged in to see this image.] Andreas [You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
widukind

avatar

Country/State : Germany
Age : 42
Joined : 2010-12-30
Posts : 27092

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Mon Jan 08, 2018 5:20 pm

[You must be registered and logged in to see this link.] wrote:
Tja, so geht das Wissen dahin, schade. Ich konnte vor einigen Monaten sehr günstig mehrere Jahrgänge des "Figuren Journals" kaufen. Die interessanten Artikel werde ich kopieren und die Hefte dann wieder verkaufen. Auch hier geht es ja meistens um Indianer, Cowboys und Militärfiguren.  

Sind in deinem Buch Bilder von Massetieren?

_________________
[You must be registered and logged in to see this image.] Andreas [You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
75senta75
Moderator
avatar

Country/State : Germany
Age : 51
Joined : 2011-11-09
Posts : 1896

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Mon Jan 08, 2018 5:24 pm

Andreas wrote:
Sind in deinem Buch Bilder von Massetieren?

Du meinst in den Zeitschriften, oder ?

_________________
Yvette
Back to top Go down
widukind

avatar

Country/State : Germany
Age : 42
Joined : 2010-12-30
Posts : 27092

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Mon Jan 08, 2018 5:31 pm

[You must be registered and logged in to see this link.] wrote:
Andreas wrote:
Sind in deinem Buch Bilder von Massetieren?

Du meinst in den Zeitschriften, oder ?

Auch, und das Buch von Eva Stille oben :)

_________________
[You must be registered and logged in to see this image.] Andreas [You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
75senta75
Moderator
avatar

Country/State : Germany
Age : 51
Joined : 2011-11-09
Posts : 1896

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Mon Jan 08, 2018 5:46 pm

In den Zeitschriften findest Du einige sehr interessante Berichte und natürlich auch Bilder.
So gibt es z.B. eine mehrteilige Reportage über A. Cassmann von der Firma Lineol.
( [You must be registered and logged in to see this link.] ).

Im Buch sind natürlich auch einige Fotos. Praktisch ist hier auch der große Anhang mit Literaturhinweisen.

_________________
Yvette
Back to top Go down
widukind

avatar

Country/State : Germany
Age : 42
Joined : 2010-12-30
Posts : 27092

PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   Mon Jan 08, 2018 6:59 pm

[You must be registered and logged in to see this link.] wrote:
In den Zeitschriften findest Du einige sehr interessante Berichte und natürlich auch Bilder.
So gibt es z.B. eine mehrteilige Reportage über A. Cassmann von der Firma Lineol.
( [You must be registered and logged in to see this link.] ).

Im Buch sind natürlich auch einige Fotos. Praktisch ist hier auch der große Anhang mit Literaturhinweisen.

Hallo, leider sind die meisten Bücher nicht sehr aufschlußreich für mich. Ich habe auch schon die Kataloge gesehen. Ich bin ja aber immer nur auf der Suche nach besonderen Tierarten, welche dann meistens nur von der Firma oder noch einer anderen existieren. So habe ich glaube von den bekannten Tierarten fast alles von Lineol und Elastolin was von Interesse für mich ist. Aber es gibt ja eben manchmal weniger bekannte Figuren, die dann interessant werden. So hat z.B (zwar keine Masse) auch Manurba paar unbekanntere Tierfiguren, wie einen Waran. Und so etwas jage ich. Bei den Erzgebirge Figuren oben auf den Bildern sind für mich nur der blaue Vogel (habe aber nocht nicht herausbekommen welche Art es ist) auf Bild 2 und die kleine Wachtel auf Bild 1 interessant. Bei den Fasanen war es speziell der Diamantfasan, welcher ja sonst nicht von anderen Firmen existiert (bzw kenne ich keine). Von daher könnte, muss aber eben auch nicht, noch mehr Interessantes vielleicht zu finden sein.

_________________
[You must be registered and logged in to see this image.] Andreas [You must be registered and logged in to see this image.]
Back to top Go down
Sponsored content




PostSubject: Re: Why are so less old brands and figurines known?   

Back to top Go down
 
Why are so less old brands and figurines known?
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Hobbyking figurines
» Mixing different brands of dope
» kusamono pots & figurines
» 2014 wishes for all brands
» Mojo figurines

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
STS Forum  :: Animal toy figures reviews and discussions :: Vintage Companies (Plastic, rubber, lead, composition, masse...) :: Others-
Jump to: